Kommentare: 4
  • #4

    Alfred (Montag, 08 Januar 2018 08:29)

    Hallo,
    ein sehr gutes Produkt. Hat mir bei meinen Kopfschmerzattacken sehr gut geholfen.
    Wird ab jetzt in meine Hausapotheke aufgenommen.
    :-)

  • #3

    Heike (Sonntag, 07 Januar 2018 20:55)

    Ich hatte Parodontose, also eine Entzündung an einem Zahn. Der fühlte sich schon locker an und blutete ständig.
    Nach einer Woche morgens und abends 2 Oxibalance hörte das Bluten am Zahnfleisch auf.
    Dann noch eine Woche morgens und abends 1 Blaubeere und jetzt nehme ich 1Kapsel am Tag vorbeugend ein.
    Ich weiß nicht, wie lange ich ohne die Blaubeere damit rum gedocktert hätte :-)

  • #2

    Hildegard (Samstag, 06 Januar 2018 10:52)

    Guten Morgen, ich hatte am Gaumen eine Entzündung die aber kein Zahnarzt mit einem Zahn in Verbindung bringen konnte und auch äusserlich nichts sehen konnte. Nach 2 Wochen Einnahme von Oxibalance (zunächst 2 morgens und 2 abends, nach 1 Woche nur noch 1 morgens und 1 abends ) ist die Entzündung weg und ich kann wieder alles essen. Jetzt nehme ich 1xtäglich 1 Oxibalance zur Vorbeugung.
    Viel Erfolg weiterhin. Die Blaubeerkapseln sind genial. Danke, machen Sie weiter so.

  • #1

    Gast NRW (Freitag, 05 Januar 2018 15:05)

    Hallo,
    habe Oxibalance wegen einer akuten Augenentzdg eingenommen; nach drei Tagen war es fast weg. Jetzt nehm ich es prophylaktisch jeden Tag morgens. Aber nur eine Kapsel.